Service-Hotline: 05661.9262-0
UNSERE TEAMBERATUNG
PÜNKTLICHE LIEFERUNG
KUNDENBEWERTUNGEN

Jagdpraxis

 

 

 

 

 

 

Scharfe Messer, unverwüstliche Ausrüstung für den Hund und praktische Helfer für Hochsitz und Auto. Gerade die kleinen Dinge helfen uns in der Jagdpraxis, damit wir uns absolut auf die Jagd und das Wild konzentrieren können.

            Scharfe Messer, unverwüstliche Ausrüstung für den Hund und praktische Helfer für Hochsitz und Auto. Gerade die kleinen Dinge helfen uns in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jagdpraxis

 

 

 

 

 

 

Scharfe Messer, unverwüstliche Ausrüstung für den Hund und praktische Helfer für Hochsitz und Auto. Gerade die kleinen Dinge helfen uns in der Jagdpraxis, damit wir uns absolut auf die Jagd und das Wild konzentrieren können.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
72 von 72
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
3M Peltor Akt. Stöpsel LEP-100 , Gehörschutz , Peltor , 3M Peltor Akt. Stöpsel Lep-100
Die 3M™ Peltor™ LEP-100 Gehörschutzstöpsel tragen zu Gehörschutz mit gleichzeitiger Verbesserung von Situationsbewusstsein und Kommunikation unter schwierigen Bedingungen bei. Ausgestattet mit modernster niveauabhängiger Funktion...
Inhalt 1 Stück
399,00 € *
Koffer,Trolley Blaser Jagdreise-Trolley
Praktischer Jagdreise-Trolley aus hochwertigem, extrem widerstandsfähigem Cordura mit edlen Echtleder-Applikationen. Das vielseitige Taschen- und Fächersystem mit zahlreichen Reißverschlusstaschen und Dokumententasche außen (ideal für...
Inhalt 1 Stück
441,00 € *
Fjäll Räven Brenner Pro Padded Jacket , Jagdjacke, Jacke , Winterjacke , Ansitzjacke Fjällräven Brenner Pro Padded Jacket
Warme, robuste Jacke für die Winterjagd in kalten Gegenden. Aus geräuscharmem, weichem G-1000® Silent Eco hergestelltes Modell, das dank Hydratic-Membran besten Witterungsschutz bietet. Das synthetische Supreme Microloft Futter sorgt für...
Inhalt 1 Stück
449,95 € *
Fjäll Räven Värmland Jacket , Jagdjacke , Regenjacke Fjällräven Värmland Jacket
Strapazierfähige, wasserdichte Jagdjacke aus G-1000® Eco (recyceltes Polyester und Bio-Baumwolle). Die Hydratic-Schicht schützt vor Regen, lässt Körperfeuchtigkeit aber entweichen. Ideal als strapazierfähiger, vielseitiger Begleiter,...
Inhalt 1 Stück
469,95 € *
Afrikamöbel, Melvill&Moon Side Table
Der Harry Moon Side Table ist ein zusammenklappbarer überaus kompakter Campingtisch. Er kann mit einem Stoffüberzug verwendet werden. Zusammengeklappt nimmt er kaum Platz ein. Material: Leder, Baumwoll-Canvas, Mahagoni. Lieferung im...
Inhalt 1 Stück
475,00 € *
Jagdhose,Wendehose,Herrenhose,Härkila Härkila Grit Reversible Hose
Elastischer Beinabschluss mit Cordura-Verstärkung, Schenkeltaschen mit Falten und wasserdichtem Reißverschluss (Camo-Seite), Belüftung an Schenkeltaschen (Camo-Seite) und Gummizug am Bund. Wendbares Set in Optifade Ground...
Inhalt 1 Stück
519,00 € *
Melville&Moon Laptop Bag Melville&Moon Laptop Bag
Robust und ganz in der Linie der Melville&Moon Produkte bietet die Laptop-Tasche das richtige Rüstzeug für den urbanen Dschungel, durch viel Ausstattung und Innenfächer. Material: Leder, Baumwoll-Canvas Größe: 41x14x28cm
Inhalt 1 Stück
545,00 € *
Campmöbel,Afrikamöbel,Reisemöbel,Holzmöbel Melvill&Moon Roorkhee und Field Chair
Die Stühle wurden ursprünglich für die Britischen Offiziere in Indien entworfen und waren von 1898 bis zum Anfang des Zweiten Weltkrieges die beliebtesten Feldstühle der Offiziere. Im Feld benötigten sie einen leichten, zusammenlegbaren,...
Inhalt 1 Stück
620,00 € *
Sportdog, Ortungsgerät, GPS, Hundeausbildung, Hundeortung Sportdog TEK 2.0L Ortungsgerät
TEK 2.0 GPS Ortungssystem mit integrierter Kartenfunktion. Der Hund kann in einer Entfernung von bis zu 11 km verfolgt werden. Leicht, wasserdicht, mit elektronischem Kompass, kontrolliert und ortet bis zu 12 Halsbänder auf einmal....
Inhalt 1 Stück
799,00 € *
Jagdzeit,Jahres,Messer,Wildmeister,Esterl,2014 Jagdzeit - Jahresmesser 2014 nach Wildmeister...
Jagdknicker nach Wildmeister Esterl Auf 11 Exemplare limitierte, zertifizierte Ausgabe, Made bei Puma, Solingen zum 245. Jubiläum der Traditionsschmiede. Klinge Sandvik 12c27 Stahl, 120 mm. Grifflänge 110 mm. Lederscheide. Griffschalen...
Inhalt 1 Stück
1.290,00 € *
Fjäll Räven , Expedition Down Parka , Winterjacke , Parka , Polar Fjällräven Expedition Down Parka No.1
Extrem gut isolierter Daunenparka für den Profieinsatz unter arktischen Bedingungen. Zuverlässigkeit und Funktionalität standen bei der Entwicklung im Vordergrund. Jeder Stich der Jacke ist so durchgeführt, dass er hohen Kräften...
Inhalt 1 Stück
1.800,00 € *
MauserM12, Repetierbüchse, Schalldämpfer, A-TEC, Minox, Mauser, Erntejagd, schwarz, Zielfernrohr Mauser M 12 Repetierbüchse
Mauser M 12 Extreme Repetierbüchse cal. .308 Win, 47cm Lauflänge, Handspannung, Mündungsgewinde 15/1, Kunststoff Schaft, 5 Schuss Magazin. Montiert mit einer Picatinny Schiene und ein Minox RV 1, Drückjagdvisierung und Mauser A-Tec TMM...
Inhalt 1 Stück
2.099,00 € *

Jagdausrüstung – was Sie brauchen und beachten müssen

Erfahrene Jäger wissen es: Eine gute Ausrüstung trägt maßgeblich zum Erfolg bei. Von den Waffen samt Munition über die Jagdbekleidung und den Rucksack bis hin zum Fernglas und dem Jagdmesser ist gute Qualität gefragt, wenn die Jagdfreude ungetrübt sein soll. Im Folgenden haben wir einige Tipps rund um das Thema Jagdausrüstung für Sie zusammengestellt. Grundsätzlich kommt es darauf an, dass Sie alle benötigten Gegenstände mit sich führen, aber auch nicht wesentlich mehr. Besonders Pirschgänger fühlen sich durch einen zu schweren Jagdrucksack eher in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt, weshalb wir Ihnen empfehlen, zuerst eine Liste der Dinge zu erstellen, die für Sie auf der Jagd tatsächlich unverzichtbar sind.

Welche Jagdausrüstung Sie benötigen, hängt von vielen Faktoren ab:

  • Ansitzjagd, Pirschjagd oder Gesellschaftsjagd: Für welche Jagdart möchten Sie sich ausrüsten?
  • Klimazone und Jahreszeit: Auf welche Außentemperaturen und Wetterlagen müssen Sie sich einstellen?
  • Führen Sie einen Jagdhund mit sich?
  • Welches Wild jagen Sie und wie transportieren Sie die Beute?
  • Wie ist das Jagdrevier beschaffen?
  • Wie weit sind die Wege, die Sie mit Ihrer Ausrüstung zu Fuß zurücklegen müssen?
  • Wie transportieren Sie Ihre Jagdwaffe: Benötigen Sie einen Rucksack mit Gewehrhalterung oder reicht Ihnen der Gewehrriemen?

 

Bei JANA bieten wir Jägern eine große Auswahl hochwertiger Artikel zur Jagdausstattung. Wenn Sie den persönlichen Kontakt bevorzugen, so begrüßen wir Sie gerne in unserem Ladengeschäft in Melsungen. Falls Sie noch mehr über bestimmte Produkte erfahren möchten oder allgemeine Fragen zum Thema Jagdausrüstung haben, steht Ihnen außerdem unsere telefonische Beratung zur Verfügung, wo unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter Sie gerne montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr empfangen.

Was macht gute Jagdausrüstung aus?

Wie gut eine Jagdausrüstung ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Das Wichtigste: Die Ausrüstung muss auf den Einsatzzweck abgestimmt sein. Das bedeutet: Während Ansitzjäger eher Wert auf wärmeisolierende Kleidung, ein gutes Sitzkissen und solide gefütterte Stiefel legen, bevorzugen Pirschgänger meist leichtere, atmungsaktive Kleidung sowie Jagdschuhe mit einer geräuschlosen, rutschfesten Sohle. In jedem Fall gilt: Treffen Sie eine durchdachte Auswahl und nehmen Sie am besten nur die Ausrüstung mit auf die Jagd, die Sie auch tatsächlich benötigen. Falls Sie schon erfahren im Waidwerk sind, wissen Sie wahrscheinlich selbst am besten, worauf Sie keineswegs verzichten können.

Hochwertige Produkte gezielt auswählen

Als Faustregel gilt: Je weiter die Wege sind, die Sie auf der Jagd zu Fuß zurücklegen, desto leichter sollte Ihr Gepäck sein. Bedenken Sie also bereits beim Packen des Rucksacks, dass Sie sein Gewicht nicht nur auf dem Hinweg zu tragen haben, sondern auch, dass der Rückweg besonders lang werden kann, wenn Sie zusätzlich die Jagdbeute zu transportieren haben. Setzen Sie deshalb auf eine gezielte Auswahl unverzichtbarer Gegenstände, die dafür von umso höherer Qualität sein sollten. Für die Bekleidung bedeutet dies, dass sie je nach Jagdart wasserabweisend oder wasserdicht, wärmeisolierend, atmungsaktiv und/oder elastisch sein sollte. Möglichst geräuschlose Materialien und erstklassige Verarbeitung verhindern, dass das Wild durch raschelnden Stoff oder klappernde Schnallen aufgeschreckt wird. Zum Einsatz kommen in der Regel Obermaterialien in Tarnfarben, für Gesellschaftsjagden sind aber auch orangefarbene Warnwesten erhältlich, ohne die Sie keinesfalls an einer Treib- oder Drückjagd teilnehmen sollten.

Rucksack und Inhalt

Der Jagdrucksack verfügt idealerweise über eine praktische Unterteilung nebst zahlreichen Außentaschen, in denen Sie die wichtigsten Utensilien stets griffbereit haben. So sollten Sie beispielsweise nicht erst langwierig nach dem Etui mit den Patronen suchen müssen, wenn sich Ihnen gerade eine gute Jagdchance bietet. Für Ferngläser und Zielfernrohre gilt, dass Sie an der Optik nicht sparen sollten. Gerade bei Dämmerung oder für Brillenträger kann eine hochwertige Linsenvergütung den entscheidenden Unterschied machen. Ein robustes Gehäuse und ein Regenschutzdeckel tun das Übrige, um Ihnen in allen Jagdsituationen freie Sicht zu verschaffen. Grundsätzlich gilt: Die Qualität und Organisation Ihrer Ausrüstung hat erheblichen Einfluss auf Ihren Jagderfolg, weshalb eine sorgfältige Planung sich lohnt.

Was gehört zu einer kompletten Jagdausrüstung?

Die perfekte Jagdausrüstung ist eine durchdachte Auswahl unverzichtbarer, qualitativ hochwertiger Produkte, die dem Jäger dabei helfen, jede Situation souverän zu meistern. Hierzu gehört eine dem Wetter und Einsatzzweck angemessene, gut sitzende Jagdbekleidung, in welcher der Jäger sich wohlfühlt, um sich ohne körperliche Missempfindungen auf die Jagd konzentrieren zu können. Eine komplette Jagdbekleidung besteht in der Regel aus

  • einer wärmeisolierenden oder atmungsaktiven Jacke, die am besten wasserabweisend oder wasserdicht sein sollte;
  • einer Jacke oder Weste aus Fleece (zum Unterziehen);
  • einer wattierten oder elastischen Hose aus strapazierfähigem Material;
  • einer Kopfbedeckung (Hut, Kappe oder Mütze);
  • einem wasserdichten Regenponcho;
  • einer Warnweste;
  • einem Paar Handschuhe;
  • einem Paar Jagdschuhe oder -stiefel;

 

Zur Jagdausrüstung gehören außerdem

  • Waffen und Munition;
  • Waffenpflegemittel;
  • Fernglas;
  • Gehörschutz;
  • Jagdmesser;
  • Knochensäge;
  • Rucksack mit oder ohne Sitzfunktion;
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung;
  • Wildwanne;
  • Taschenlampe oder Stirnlampe;
  • Astsäge;
  • Netzschal tarn;
  • Bergegurt;

 

Weitere praktische Hilfsmittel zur Wildbretverwertung oder Trophäenbearbeitung ermöglichen die sachgerechte Verarbeitung der Jagdbeute und ergänzen die Ausstattung des Jägers. Alle Bestandteile einer guten Jagdausrüstung sollten aus der Produktion bewährter Markenhersteller stammen. So ist sichergestellt, dass die Ausrüstung ihren Zweck optimal erfüllt und Sie sich auf der Jagd nicht mit technischen Problemen herumschlagen müssen.

Perfekte Jagdausrüstung – auf die Pflege kommt es an

Neben der Auswahl hochwertiger Produkte hängt die Güte einer Jagdausrüstung natürlich auch von deren Pflege ab:

  • Die Waffen sollten regelmäßig gereinigt werden, besonders der Lauf. Dies sollte möglichst schnell nach jedem Gebrauch geschehen, um der Korrosion keine Chance zu lassen.
  • Das Jagdmesser sollte sachgerecht geschärft werden.
  • Die Jagdbekleidung benötigt je nach Material gegebenenfalls eine regelmäßige Imprägnierung, um ihre wasserabweisenden Eigenschaften zu erhalten.
  • Jagdschuhe sollten nach jeder Benutzung sorgfältig gereinigt, imprägniert und getrocknet werden.
  • Ein Erste-Hilfe-Set sollte regelmäßig auf seine Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit hin überprüft werden.
  • Der Inhalt des Jagdrucksacks sollte nach jedem Jagdausflug entleert und gereinigt werden.

 

Überprüfen Sie am besten jeweils die gesamte Ausrüstung, ehe Sie zu einer Jagd aufbrechen. Ist das Jagdmesser wirklich scharf? Sind die Batterien der Taschenlampe noch frisch? Haben Sie an den zur Jahreszeit passenden Wetterschutz gedacht? Fakt ist: Eine Jagdausrüstung ist nur so gut wie die Pflege, die der Jäger ihr zuteilwerden lässt.

Welche Jagdausrüstung brauchen Sie unbedingt?

Bei JANA-Jagd bieten wir eine große Auswahl sinnvoller Produkte rund um die Jagd. Dies bedeutet jedoch nicht, dass jeder Jäger die komplette Ausrüstung kaufen muss, um erfolgreich zu sein. Entscheiden Sie einfach aufgrund Ihrer Erfahrungswerte, welche Artikel für Ihren persönlichen Komfort unverzichtbar sind. Dennoch gibt es natürlich eine Reihe von Gegenständen, die auf keiner Jagd fehlen sollten. Hierzu gehören:

  • eine dem Wetter, der Jahreszeit und der Jagdart angepasste vollständige Jagdbekleidung;
  • trockene Ersatzsocken und -unterwäsche;
  • Waffen, Munition und Gewehrriemen;
  • Jagdmesser;
  • Rucksack;
  • Regenponcho;
  • Fernglas;
  • Astsäge;
  • Erste-Hilfe-Set;

 

Falls Sie einen Jagdhund mit sich führen, dann denken Sie bitte auch an Zubehör wie Leine und Halsband sowie die notwendigen Futtermittel. Für den Hochsitz benötigen Sie gegebenenfalls ein Sitzkissen und eine Decke. Bei Gesellschaftsjagden ist zudem eine Warnweste unabdingbar. Dies gilt auch für den Jagdhund: Für ihn gibt es Signalhalsbänder und Signalwesten, die dazu beitragen, Jagdunfälle zu verhindern.

Individuelles Zubehör – was benötigen Sie für Ihr persönliches Wohlbefinden?

Welche Gegenstände sonst noch in Ihren Jagdrucksack gehören, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Während manche Jäger gerne eine Thermoskanne heißen Kaffees mit sich führen, bevorzugen andere eine Kühlbox mit erfrischenden Getränken. Wer unter chronisch kalten Füßen leidet, rüstet sich vielleicht mit beheizbaren Thermoeinlegesohlen aus, während Jäger mit Rückenbeschwerden besonderes Augenmerk auf ergonomisch sinnvoll gestaltetes Gepäck legen. Wie auch immer Sie Ihre Jagdausrüstung gestalten: Achten Sie darauf, dass Sie sich wohlfühlen, ohne dass Ihr Gepäck zu schwer wird. Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie wirklich alles Notwendige dabei haben, so können Sie eventuell doch noch benötigtes Zubehör auch im Auto deponieren, sodass es in Reichweite bleibt.

Jagdausrüstung aus dem Shop von JANA

Wenn Sie sich für Jagdbekleidung und anderes Zubehör interessieren, so bieten wir im Shop von JANA eine reiche Auswahl für Jäger und Jägerinnen. Nutzen Sie die jeweiligen Produktbeschreibungen, um sich über die für Sie interessanten Artikel sowie Preise und Versandkosten zu informieren. Sollten Sie weitergehende Fragen zu einzelnen Produkten haben, so hilft Ihnen die telefonische Hotline, über die unsere freundlichen Mitarbeiter Sie gerne beraten.

Wofür brauchen Sie welche Jagdausrüstung?

Verschiedene Jagdarten, Beutetiere, Klimazonen, Wetterlagen und Jahreszeiten verlangen nach unterschiedlicher Ausrüstung für die Jagd:

  • Bei der Ansitzjagd in der Dämmerung oder im Winter kann es auf dem Hochsitz empfindlich kalt werden. Die Bekleidung sollte deshalb wärmeisolierend sein und aus mehreren Schichten bestehen. Wählen Sie am besten einen Daunenparka mit Kapuze und achten Sie auf eine gute Verarbeitung: Solide Windschutzleisten und wasserabweisend imprägniertes Obermaterial schützen den Körper vor Kältebrücken und Feuchtigkeit. Für Jägerinnen gibt es auch länger geschnittene Ansitzmäntel, welche die empfindliche Nieren-Blasen-Region vor Unterkühlung schützen. In jedem Fall gilt: Ein isolierendes Sitzkissen sollte nicht fehlen. Die Hose sollte ebenfalls wattiert sein, um eine Auskühlung der Beine zu verhindern. Bei Frost sollte zudem die lange Thermounterwäsche nicht fehlen. Wattierte Jagdstiefel sowie Mütze oder Kälteschutzmaske, Handschuhe und Schal komplettieren die Jagdbekleidung, sodass Sie auch dann noch gut geschützt sind, wenn das Wild mal etwas länger auf sich warten lässt. Unbedingt empfehlenswert ist die Mitnahme einer Thermoskanne mit heißer Suppe, Tee oder Kaffee.
  • Für die Pirschjagd empfehlen wir Ihnen, auf besonders atmungsaktive Bekleidung zu setzen, damit es in Bewegung nicht zu einem Wärmestau kommt. Statt auf eine starke Isolierung sollten Sie deshalb eher darauf achten, dass die Kleidungsstücke über eine leistungsfähige Membran verfügen, welche den Feuchtigkeitsaustausch sicherstellt. Vorteilhaft ist es, wenn das Material einen Anteil Elasthan/Stretch enthält, um die Bewegungsfreiheit auf der Jagd sicherzustellen. In den Rucksack gehört zudem ein Regenponcho. Sind Sie mit dem Revier noch nicht vertraut, ist es ratsam, auf der Pirsch einen Kompass mit sich zu führen. Sehr nützlich für den erfolgreichen Schuss ist außerdem ein Pirschstock, der als stabile Gewehrauflage und Zielhilfe für eine sichere Hand sorgt.
  • Zur Treibjagd oder Drückjagd benötigen Sie grundsätzlich eine ähnliche Ausrüstung wie bei der Pirschjagd. Für den Fall, dass es einmal länger dauert, bis das Wild Ihren Weg kreuzt, ist zusätzlich ein Sitzrucksack empfehlenswert. Außerdem benötigen Sie unbedingt eine Warnweste oder -jacke sowie eine Kopfbedeckung in Signalfarben. Falls Sie als Hundeführer unterwegs sind, brauchen Sie zusätzlich eine Hundewarnweste sowie eine Erste-Hilfe-Ausrüstung für Tiere.

Welche Jagdart Sie auch bevorzugen: Eine praktische Ausrüstung erleichtert Ihnen die Arbeit, schützt Ihre Gesundheit und trägt maßgeblich zum Jagderfolg bei. Eine große Auswahl hochwertiger Produkte rund um das Waidwerk mit angemessenen Preisen und niedrigen Versandkosten können Sie im JANA Shop kaufen.

Vorteile guter Jagdausrüstung

Ob Bekleidung, Waffen und Munition, Optik oder sonstiges Zubehör: Eine gute Jagdausrüstung macht Jägern das Leben leichter! Auch wenn die Preise für ein besonders gutes Messer, einen Gewehrriemen aus Elchleder oder ein Fernglas von Leica natürlich höher sind als die Kosten für Massenware, lohnt sich die Anschaffung von Markenprodukten. Die Vorteile sind:

  • gesteigerter Jagderfolg durch einwandfreie Funktionalität;
  • Spareffekte aufgrund längerer Lebensdauer;
  • weniger Aufwand für Reparatur und Instandhaltung der Jagdausrüstung;
  • Steigerung des Wohlbefindens durch hohen Tragekomfort;
  • Strapazierfähigkeit von Bekleidung und Zubehör erhöht die Sicherheit in Extremsituationen;

 

Es lohnt sich also auf der ganzen Linie, etwas mehr Geld für hochwertige Produkte auszugeben, denn im Gegensatz zu namenloser Billigware begleiten Artikel wie ein exquisites Messer oder ein aufwendig verarbeiteter Jagdrucksack ihren Besitzer oft ein ganzes Jägerleben lang. Manchmal gehen sie sogar als Erbstücke auf die nächste Generation über und geben Kindern und Enkeln von Jägern die Möglichkeit, eine lange Familientradition nahtlos fortzuführen. Zudem kann JANA – Jagd Ihnen bei vielen Markenprodukten im Reklamationsfall kulanter weiterhelfen, als bei Herstellern, die eher wert auf günstige Preise denn auf Qualität setzen.

Optik – Ferngläser und Zielfernrohre

Die idealen optischen Geräte für Jäger können sehr viel mehr, als einfach nur den Blick in die Ferne zu schärfen. Besonders die jagdliche Entfernungsmessung hilft bei der Entscheidung, ob der Moment für den perfekten Schuss tatsächlich gekommen ist. Pirschjäger profitieren von einer exquisiten Optik gleich in doppelter Hinsicht, da das Auffinden der Jagdbeute hierdurch erleichtert wird. Auch schwierige Lichtverhältnisse sind mit einem modernen Nachtjagdfernglas kein Thema mehr. Für einen zuverlässigen Jagderfolg ist es deshalb empfehlenswert, sich von Billigprodukten zu verabschieden und auf die Präzision zeitgemäßer Markengeräte zu setzen. Hierdurch erhöhen Sie nicht nur die Anzahl Ihrer erfolgreichen Abschüsse, sondern tragen durch größere Zielgenauigkeit und schnelleres Auffinden der Beute auch erheblich zum Tierschutz bei.

Ihre neue Jagdausstattung können Sie online im JANA Shop zusammenstellen. Wir bieten Ihnen praktische, hochwertige und strapazierfähige Produkte für Jäger und Jägerinnen. Produktbeschreibungen, Preise sowie die Versandkosten können Sie der Website entnehmen. Für darüber hinausgehende Fragen nutzen Sie gerne unsere telefonische Hotline oder besuchen Sie unser Ladengeschäft in Melsungen, wo wir Sie gerne persönlich beraten!

Was müssen Sie beim Kauf von Jagdausrüstung beachten?

Wenn Sie hochwertige Ausrüstung für die Jagd kaufen möchten, dann sollten Sie dabei auf bewährte Markenhersteller setzen. Im JANA Shop bieten wir Ihnen ausschließlich Produkte an, die dieser Anforderung entsprechen. Ob Messer von Opinel, Jagdjacken von Fjällräven, Socken von Härkila, Gewehrriemen von AKAH oder Hosen von Deerhunter: Wir setzen auf zuverlässige Qualität, die Sie auch unter Extrembedingungen nicht im Stich lässt.

Wenn Sie Jagdbekleidung kaufen wollen, empfehlen wir Ihnen, Jacken und Hosen gegebenenfalls eine Nummer größer zu wählen. Nur wenn das Kleidungsstück genügend Spielraum bietet, kann sich die isolierende Wirkung guter Füllstoffe oder die Atmungsaktivität

einer raffinierten Membran vollständig entfalten. Jägerinnen, die Wert auf eine vorteilhafte Silhouette legen, sollten sich deshalb für eine taillierte Jacke entscheiden, die etwas länger geschnitten ist.

Die Uhr – eine unverzichtbare Selbstverständlichkeit

Vergessen Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Jagdausstattung auch nicht die scheinbaren Selbstverständlichkeiten, wie zum Beispiel eine gute Uhr. Spezielle Ausführungen für die Jagd sind farblich der Jägerkleidung angepasst, sodass das Wild nicht durch in der Sonne glänzendes Metall oder funkelnde Schmucksteine vergrämt wird. Auch sollte die Zeit bei Dunkelheit abgelesen werden kann – mittels Licht oder fluoriszierender Elemente zum Beispiel. Auf dem Hochsitz, wo man inmitten der atemberaubenden Natur die Zeit schon mal vergessen kann, leistet Ihnen die Uhr gute Dienste!

Die Preise für eine gute Jagdausrüstung sind tatsächlich nicht immer ganz billig, weshalb wir unsere Versandkosten niedrig halten. Wenn Sie noch mehr Geld sparen möchten, empfehlen wir Ihnen den Bereich Sale im JANA Shop. Dort bieten wir Jägern regelmäßig stark reduzierte Waren an, sodass Sie im Sale sicher das eine oder andere Schnäppchen machen können. Aber auch in den anderen Kategorien können Sie bei JANA gezielt nach günstigen Produkten suchen, indem Sie den Filter »niedrigster Preis« aktivieren.

Jagdausrüstung – was Sie brauchen und beachten müssen

Erfahrene Jäger wissen es: Eine gute Ausrüstung trägt maßgeblich zum Erfolg bei. Von den Waffen samt Munition über die Jagdbekleidung und den Rucksack bis hin zum Fernglas und dem Jagdmesser ist gute Qualität gefragt, wenn die Jagdfreude ungetrübt sein soll. Im Folgenden haben wir einige Tipps rund um das Thema Jagdausrüstung für Sie zusammengestellt. Grundsätzlich kommt es darauf an, dass Sie alle benötigten Gegenstände mit sich führen, aber auch nicht wesentlich mehr. Besonders Pirschgänger fühlen sich durch einen zu schweren Jagdrucksack eher in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt, weshalb wir Ihnen empfehlen, zuerst eine Liste der Dinge zu erstellen, die für Sie auf der Jagd tatsächlich unverzichtbar sind.

Welche Jagdausrüstung Sie benötigen, hängt von vielen Faktoren ab:

  • Ansitzjagd, Pirschjagd oder Gesellschaftsjagd: Für welche Jagdart möchten Sie sich ausrüsten?
  • Klimazone und Jahreszeit: Auf welche Außentemperaturen und Wetterlagen müssen Sie sich einstellen?
  • Führen Sie einen Jagdhund mit sich?
  • Welches Wild jagen Sie und wie transportieren Sie die Beute?
  • Wie ist das Jagdrevier beschaffen?
  • Wie weit sind die Wege, die Sie mit Ihrer Ausrüstung zu Fuß zurücklegen müssen?
  • Wie transportieren Sie Ihre Jagdwaffe: Benötigen Sie einen Rucksack mit Gewehrhalterung oder reicht Ihnen der Gewehrriemen?

 

Bei JANA bieten wir Jägern eine große Auswahl hochwertiger Artikel zur Jagdausstattung. Wenn Sie den persönlichen Kontakt bevorzugen, so begrüßen wir Sie gerne in unserem Ladengeschäft in Melsungen. Falls Sie noch mehr über bestimmte Produkte erfahren möchten oder allgemeine Fragen zum Thema Jagdausrüstung haben, steht Ihnen außerdem unsere telefonische Beratung zur Verfügung, wo unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter Sie gerne montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr empfangen.

Was macht gute Jagdausrüstung aus?

Wie gut eine Jagdausrüstung ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Das Wichtigste: Die Ausrüstung muss auf den Einsatzzweck abgestimmt sein. Das bedeutet: Während Ansitzjäger eher Wert auf wärmeisolierende Kleidung, ein gutes Sitzkissen und solide gefütterte Stiefel legen, bevorzugen Pirschgänger meist leichtere, atmungsaktive Kleidung sowie Jagdschuhe mit einer geräuschlosen, rutschfesten Sohle. In jedem Fall gilt: Treffen Sie eine durchdachte Auswahl und nehmen Sie am besten nur die Ausrüstung mit auf die Jagd, die Sie auch tatsächlich benötigen. Falls Sie schon erfahren im Waidwerk sind, wissen Sie wahrscheinlich selbst am besten, worauf Sie keineswegs verzichten können.

Hochwertige Produkte gezielt auswählen

Als Faustregel gilt: Je weiter die Wege sind, die Sie auf der Jagd zu Fuß zurücklegen, desto leichter sollte Ihr Gepäck sein. Bedenken Sie also bereits beim Packen des Rucksacks, dass Sie sein Gewicht nicht nur auf dem Hinweg zu tragen haben, sondern auch, dass der Rückweg besonders lang werden kann, wenn Sie zusätzlich die Jagdbeute zu transportieren haben. Setzen Sie deshalb auf eine gezielte Auswahl unverzichtbarer Gegenstände, die dafür von umso höherer Qualität sein sollten. Für die Bekleidung bedeutet dies, dass sie je nach Jagdart wasserabweisend oder wasserdicht, wärmeisolierend, atmungsaktiv und/oder elastisch sein sollte. Möglichst geräuschlose Materialien und erstklassige Verarbeitung verhindern, dass das Wild durch raschelnden Stoff oder klappernde Schnallen aufgeschreckt wird. Zum Einsatz kommen in der Regel Obermaterialien in Tarnfarben, für Gesellschaftsjagden sind aber auch orangefarbene Warnwesten erhältlich, ohne die Sie keinesfalls an einer Treib- oder Drückjagd teilnehmen sollten.

Rucksack und Inhalt

Der Jagdrucksack verfügt idealerweise über eine praktische Unterteilung nebst zahlreichen Außentaschen, in denen Sie die wichtigsten Utensilien stets griffbereit haben. So sollten Sie beispielsweise nicht erst langwierig nach dem Etui mit den Patronen suchen müssen, wenn sich Ihnen gerade eine gute Jagdchance bietet. Für Ferngläser und Zielfernrohre gilt, dass Sie an der Optik nicht sparen sollten. Gerade bei Dämmerung oder für Brillenträger kann eine hochwertige Linsenvergütung den entscheidenden Unterschied machen. Ein robustes Gehäuse und ein Regenschutzdeckel tun das Übrige, um Ihnen in allen Jagdsituationen freie Sicht zu verschaffen. Grundsätzlich gilt: Die Qualität und Organisation Ihrer Ausrüstung hat erheblichen Einfluss auf Ihren Jagderfolg, weshalb eine sorgfältige Planung sich lohnt.

Was gehört zu einer kompletten Jagdausrüstung?

Die perfekte Jagdausrüstung ist eine durchdachte Auswahl unverzichtbarer, qualitativ hochwertiger Produkte, die dem Jäger dabei helfen, jede Situation souverän zu meistern. Hierzu gehört eine dem Wetter und Einsatzzweck angemessene, gut sitzende Jagdbekleidung, in welcher der Jäger sich wohlfühlt, um sich ohne körperliche Missempfindungen auf die Jagd konzentrieren zu können. Eine komplette Jagdbekleidung besteht in der Regel aus

  • einer wärmeisolierenden oder atmungsaktiven Jacke, die am besten wasserabweisend oder wasserdicht sein sollte;
  • einer Jacke oder Weste aus Fleece (zum Unterziehen);
  • einer wattierten oder elastischen Hose aus strapazierfähigem Material;
  • einer Kopfbedeckung (Hut, Kappe oder Mütze);
  • einem wasserdichten Regenponcho;
  • einer Warnweste;
  • einem Paar Handschuhe;
  • einem Paar Jagdschuhe oder -stiefel;

 

Zur Jagdausrüstung gehören außerdem

  • Waffen und Munition;
  • Waffenpflegemittel;
  • Fernglas;
  • Gehörschutz;
  • Jagdmesser;
  • Knochensäge;
  • Rucksack mit oder ohne Sitzfunktion;
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung;
  • Wildwanne;
  • Taschenlampe oder Stirnlampe;
  • Astsäge;
  • Netzschal tarn;
  • Bergegurt;

 

Weitere praktische Hilfsmittel zur Wildbretverwertung oder Trophäenbearbeitung ermöglichen die sachgerechte Verarbeitung der Jagdbeute und ergänzen die Ausstattung des Jägers. Alle Bestandteile einer guten Jagdausrüstung sollten aus der Produktion bewährter Markenhersteller stammen. So ist sichergestellt, dass die Ausrüstung ihren Zweck optimal erfüllt und Sie sich auf der Jagd nicht mit technischen Problemen herumschlagen müssen.

Perfekte Jagdausrüstung – auf die Pflege kommt es an

Neben der Auswahl hochwertiger Produkte hängt die Güte einer Jagdausrüstung natürlich auch von deren Pflege ab:

  • Die Waffen sollten regelmäßig gereinigt werden, besonders der Lauf. Dies sollte möglichst schnell nach jedem Gebrauch geschehen, um der Korrosion keine Chance zu lassen.
  • Das Jagdmesser sollte sachgerecht geschärft werden.
  • Die Jagdbekleidung benötigt je nach Material gegebenenfalls eine regelmäßige Imprägnierung, um ihre wasserabweisenden Eigenschaften zu erhalten.
  • Jagdschuhe sollten nach jeder Benutzung sorgfältig gereinigt, imprägniert und getrocknet werden.
  • Ein Erste-Hilfe-Set sollte regelmäßig auf seine Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit hin überprüft werden.
  • Der Inhalt des Jagdrucksacks sollte nach jedem Jagdausflug entleert und gereinigt werden.

 

Überprüfen Sie am besten jeweils die gesamte Ausrüstung, ehe Sie zu einer Jagd aufbrechen. Ist das Jagdmesser wirklich scharf? Sind die Batterien der Taschenlampe noch frisch? Haben Sie an den zur Jahreszeit passenden Wetterschutz gedacht? Fakt ist: Eine Jagdausrüstung ist nur so gut wie die Pflege, die der Jäger ihr zuteilwerden lässt.

Welche Jagdausrüstung brauchen Sie unbedingt?

Bei JANA-Jagd bieten wir eine große Auswahl sinnvoller Produkte rund um die Jagd. Dies bedeutet jedoch nicht, dass jeder Jäger die komplette Ausrüstung kaufen muss, um erfolgreich zu sein. Entscheiden Sie einfach aufgrund Ihrer Erfahrungswerte, welche Artikel für Ihren persönlichen Komfort unverzichtbar sind. Dennoch gibt es natürlich eine Reihe von Gegenständen, die auf keiner Jagd fehlen sollten. Hierzu gehören:

  • eine dem Wetter, der Jahreszeit und der Jagdart angepasste vollständige Jagdbekleidung;
  • trockene Ersatzsocken und -unterwäsche;
  • Waffen, Munition und Gewehrriemen;
  • Jagdmesser;
  • Rucksack;
  • Regenponcho;
  • Fernglas;
  • Astsäge;
  • Erste-Hilfe-Set;

 

Falls Sie einen Jagdhund mit sich führen, dann denken Sie bitte auch an Zubehör wie Leine und Halsband sowie die notwendigen Futtermittel. Für den Hochsitz benötigen Sie gegebenenfalls ein Sitzkissen und eine Decke. Bei Gesellschaftsjagden ist zudem eine Warnweste unabdingbar. Dies gilt auch für den Jagdhund: Für ihn gibt es Signalhalsbänder und Signalwesten, die dazu beitragen, Jagdunfälle zu verhindern.

Individuelles Zubehör – was benötigen Sie für Ihr persönliches Wohlbefinden?

Welche Gegenstände sonst noch in Ihren Jagdrucksack gehören, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Während manche Jäger gerne eine Thermoskanne heißen Kaffees mit sich führen, bevorzugen andere eine Kühlbox mit erfrischenden Getränken. Wer unter chronisch kalten Füßen leidet, rüstet sich vielleicht mit beheizbaren Thermoeinlegesohlen aus, während Jäger mit Rückenbeschwerden besonderes Augenmerk auf ergonomisch sinnvoll gestaltetes Gepäck legen. Wie auch immer Sie Ihre Jagdausrüstung gestalten: Achten Sie darauf, dass Sie sich wohlfühlen, ohne dass Ihr Gepäck zu schwer wird. Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie wirklich alles Notwendige dabei haben, so können Sie eventuell doch noch benötigtes Zubehör auch im Auto deponieren, sodass es in Reichweite bleibt.

Jagdausrüstung aus dem Shop von JANA

Wenn Sie sich für Jagdbekleidung und anderes Zubehör interessieren, so bieten wir im Shop von JANA eine reiche Auswahl für Jäger und Jägerinnen. Nutzen Sie die jeweiligen Produktbeschreibungen, um sich über die für Sie interessanten Artikel sowie Preise und Versandkosten zu informieren. Sollten Sie weitergehende Fragen zu einzelnen Produkten haben, so hilft Ihnen die telefonische Hotline, über die unsere freundlichen Mitarbeiter Sie gerne beraten.

Wofür brauchen Sie welche Jagdausrüstung?

Verschiedene Jagdarten, Beutetiere, Klimazonen, Wetterlagen und Jahreszeiten verlangen nach unterschiedlicher Ausrüstung für die Jagd:

  • Bei der Ansitzjagd in der Dämmerung oder im Winter kann es auf dem Hochsitz empfindlich kalt werden. Die Bekleidung sollte deshalb wärmeisolierend sein und aus mehreren Schichten bestehen. Wählen Sie am besten einen Daunenparka mit Kapuze und achten Sie auf eine gute Verarbeitung: Solide Windschutzleisten und wasserabweisend imprägniertes Obermaterial schützen den Körper vor Kältebrücken und Feuchtigkeit. Für Jägerinnen gibt es auch länger geschnittene Ansitzmäntel, welche die empfindliche Nieren-Blasen-Region vor Unterkühlung schützen. In jedem Fall gilt: Ein isolierendes Sitzkissen sollte nicht fehlen. Die Hose sollte ebenfalls wattiert sein, um eine Auskühlung der Beine zu verhindern. Bei Frost sollte zudem die lange Thermounterwäsche nicht fehlen. Wattierte Jagdstiefel sowie Mütze oder Kälteschutzmaske, Handschuhe und Schal komplettieren die Jagdbekleidung, sodass Sie auch dann noch gut geschützt sind, wenn das Wild mal etwas länger auf sich warten lässt. Unbedingt empfehlenswert ist die Mitnahme einer Thermoskanne mit heißer Suppe, Tee oder Kaffee.
  • Für die Pirschjagd empfehlen wir Ihnen, auf besonders atmungsaktive Bekleidung zu setzen, damit es in Bewegung nicht zu einem Wärmestau kommt. Statt auf eine starke Isolierung sollten Sie deshalb eher darauf achten, dass die Kleidungsstücke über eine leistungsfähige Membran verfügen, welche den Feuchtigkeitsaustausch sicherstellt. Vorteilhaft ist es, wenn das Material einen Anteil Elasthan/Stretch enthält, um die Bewegungsfreiheit auf der Jagd sicherzustellen. In den Rucksack gehört zudem ein Regenponcho. Sind Sie mit dem Revier noch nicht vertraut, ist es ratsam, auf der Pirsch einen Kompass mit sich zu führen. Sehr nützlich für den erfolgreichen Schuss ist außerdem ein Pirschstock, der als stabile Gewehrauflage und Zielhilfe für eine sichere Hand sorgt.
  • Zur Treibjagd oder Drückjagd benötigen Sie grundsätzlich eine ähnliche Ausrüstung wie bei der Pirschjagd. Für den Fall, dass es einmal länger dauert, bis das Wild Ihren Weg kreuzt, ist zusätzlich ein Sitzrucksack empfehlenswert. Außerdem benötigen Sie unbedingt eine Warnweste oder -jacke sowie eine Kopfbedeckung in Signalfarben. Falls Sie als Hundeführer unterwegs sind, brauchen Sie zusätzlich eine Hundewarnweste sowie eine Erste-Hilfe-Ausrüstung für Tiere.

Welche Jagdart Sie auch bevorzugen: Eine praktische Ausrüstung erleichtert Ihnen die Arbeit, schützt Ihre Gesundheit und trägt maßgeblich zum Jagderfolg bei. Eine große Auswahl hochwertiger Produkte rund um das Waidwerk mit angemessenen Preisen und niedrigen Versandkosten können Sie im JANA Shop kaufen.

Vorteile guter Jagdausrüstung

Ob Bekleidung, Waffen und Munition, Optik oder sonstiges Zubehör: Eine gute Jagdausrüstung macht Jägern das Leben leichter! Auch wenn die Preise für ein besonders gutes Messer, einen Gewehrriemen aus Elchleder oder ein Fernglas von Leica natürlich höher sind als die Kosten für Massenware, lohnt sich die Anschaffung von Markenprodukten. Die Vorteile sind:

  • gesteigerter Jagderfolg durch einwandfreie Funktionalität;
  • Spareffekte aufgrund längerer Lebensdauer;
  • weniger Aufwand für Reparatur und Instandhaltung der Jagdausrüstung;
  • Steigerung des Wohlbefindens durch hohen Tragekomfort;
  • Strapazierfähigkeit von Bekleidung und Zubehör erhöht die Sicherheit in Extremsituationen;

 

Es lohnt sich also auf der ganzen Linie, etwas mehr Geld für hochwertige Produkte auszugeben, denn im Gegensatz zu namenloser Billigware begleiten Artikel wie ein exquisites Messer oder ein aufwendig verarbeiteter Jagdrucksack ihren Besitzer oft ein ganzes Jägerleben lang. Manchmal gehen sie sogar als Erbstücke auf die nächste Generation über und geben Kindern und Enkeln von Jägern die Möglichkeit, eine lange Familientradition nahtlos fortzuführen. Zudem kann JANA – Jagd Ihnen bei vielen Markenprodukten im Reklamationsfall kulanter weiterhelfen, als bei Herstellern, die eher wert auf günstige Preise denn auf Qualität setzen.

Optik – Ferngläser und Zielfernrohre

Die idealen optischen Geräte für Jäger können sehr viel mehr, als einfach nur den Blick in die Ferne zu schärfen. Besonders die jagdliche Entfernungsmessung hilft bei der Entscheidung, ob der Moment für den perfekten Schuss tatsächlich gekommen ist. Pirschjäger profitieren von einer exquisiten Optik gleich in doppelter Hinsicht, da das Auffinden der Jagdbeute hierdurch erleichtert wird. Auch schwierige Lichtverhältnisse sind mit einem modernen Nachtjagdfernglas kein Thema mehr. Für einen zuverlässigen Jagderfolg ist es deshalb empfehlenswert, sich von Billigprodukten zu verabschieden und auf die Präzision zeitgemäßer Markengeräte zu setzen. Hierdurch erhöhen Sie nicht nur die Anzahl Ihrer erfolgreichen Abschüsse, sondern tragen durch größere Zielgenauigkeit und schnelleres Auffinden der Beute auch erheblich zum Tierschutz bei.

Ihre neue Jagdausstattung können Sie online im JANA Shop zusammenstellen. Wir bieten Ihnen praktische, hochwertige und strapazierfähige Produkte für Jäger und Jägerinnen. Produktbeschreibungen, Preise sowie die Versandkosten können Sie der Website entnehmen. Für darüber hinausgehende Fragen nutzen Sie gerne unsere telefonische Hotline oder besuchen Sie unser Ladengeschäft in Melsungen, wo wir Sie gerne persönlich beraten!

Was müssen Sie beim Kauf von Jagdausrüstung beachten?

Wenn Sie hochwertige Ausrüstung für die Jagd kaufen möchten, dann sollten Sie dabei auf bewährte Markenhersteller setzen. Im JANA Shop bieten wir Ihnen ausschließlich Produkte an, die dieser Anforderung entsprechen. Ob Messer von Opinel, Jagdjacken von Fjällräven, Socken von Härkila, Gewehrriemen von AKAH oder Hosen von Deerhunter: Wir setzen auf zuverlässige Qualität, die Sie auch unter Extrembedingungen nicht im Stich lässt.

Wenn Sie Jagdbekleidung kaufen wollen, empfehlen wir Ihnen, Jacken und Hosen gegebenenfalls eine Nummer größer zu wählen. Nur wenn das Kleidungsstück genügend Spielraum bietet, kann sich die isolierende Wirkung guter Füllstoffe oder die Atmungsaktivität

einer raffinierten Membran vollständig entfalten. Jägerinnen, die Wert auf eine vorteilhafte Silhouette legen, sollten sich deshalb für eine taillierte Jacke entscheiden, die etwas länger geschnitten ist.

Die Uhr – eine unverzichtbare Selbstverständlichkeit

Vergessen Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Jagdausstattung auch nicht die scheinbaren Selbstverständlichkeiten, wie zum Beispiel eine gute Uhr. Spezielle Ausführungen für die Jagd sind farblich der Jägerkleidung angepasst, sodass das Wild nicht durch in der Sonne glänzendes Metall oder funkelnde Schmucksteine vergrämt wird. Auch sollte die Zeit bei Dunkelheit abgelesen werden kann – mittels Licht oder fluoriszierender Elemente zum Beispiel. Auf dem Hochsitz, wo man inmitten der atemberaubenden Natur die Zeit schon mal vergessen kann, leistet Ihnen die Uhr gute Dienste!

Die Preise für eine gute Jagdausrüstung sind tatsächlich nicht immer ganz billig, weshalb wir unsere Versandkosten niedrig halten. Wenn Sie noch mehr Geld sparen möchten, empfehlen wir Ihnen den Bereich Sale im JANA Shop. Dort bieten wir Jägern regelmäßig stark reduzierte Waren an, sodass Sie im Sale sicher das eine oder andere Schnäppchen machen können. Aber auch in den anderen Kategorien können Sie bei JANA gezielt nach günstigen Produkten suchen, indem Sie den Filter »niedrigster Preis« aktivieren.

Jagdausrüstung – was Sie brauchen und beachten müssen

Erfahrene Jäger wissen es: Eine gute Ausrüstung trägt maßgeblich zum Erfolg bei. Von den Waffen samt Munition über die Jagdbekleidung und den Rucksack bis hin zum Fernglas und dem Jagdmesser ist gute Qualität gefragt, wenn die Jagdfreude ungetrübt sein soll. Im Folgenden haben wir einige Tipps rund um das Thema Jagdausrüstung für Sie zusammengestellt. Grundsätzlich kommt es darauf an, dass Sie alle benötigten Gegenstände mit sich führen, aber auch nicht wesentlich mehr. Besonders Pirschgänger fühlen sich durch einen zu schweren Jagdrucksack eher in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt, weshalb wir Ihnen empfehlen, zuerst eine Liste der Dinge zu erstellen, die für Sie auf der Jagd tatsächlich unverzichtbar sind.

Welche Jagdausrüstung Sie benötigen, hängt von vielen Faktoren ab:

  • Ansitzjagd, Pirschjagd oder Gesellschaftsjagd: Für welche Jagdart möchten Sie sich ausrüsten?
  • Klimazone und Jahreszeit: Auf welche Außentemperaturen und Wetterlagen müssen Sie sich einstellen?
  • Führen Sie einen Jagdhund mit sich?
  • Welches Wild jagen Sie und wie transportieren Sie die Beute?
  • Wie ist das Jagdrevier beschaffen?
  • Wie weit sind die Wege, die Sie mit Ihrer Ausrüstung zu Fuß zurücklegen müssen?
  • Wie transportieren Sie Ihre Jagdwaffe: Benötigen Sie einen Rucksack mit Gewehrhalterung oder reicht Ihnen der Gewehrriemen?

 

Bei JANA bieten wir Jägern eine große Auswahl hochwertiger Artikel zur Jagdausstattung. Wenn Sie den persönlichen Kontakt bevorzugen, so begrüßen wir Sie gerne in unserem Ladengeschäft in Melsungen. Falls Sie noch mehr über bestimmte Produkte erfahren möchten oder allgemeine Fragen zum Thema Jagdausrüstung haben, steht Ihnen außerdem unsere telefonische Beratung zur Verfügung, wo unsere freundlichen und kompetenten Mitarbeiter Sie gerne montags bis freitags von 8:00 bis 18:00 Uhr empfangen.

Was macht gute Jagdausrüstung aus?

Wie gut eine Jagdausrüstung ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Das Wichtigste: Die Ausrüstung muss auf den Einsatzzweck abgestimmt sein. Das bedeutet: Während Ansitzjäger eher Wert auf wärmeisolierende Kleidung, ein gutes Sitzkissen und solide gefütterte Stiefel legen, bevorzugen Pirschgänger meist leichtere, atmungsaktive Kleidung sowie Jagdschuhe mit einer geräuschlosen, rutschfesten Sohle. In jedem Fall gilt: Treffen Sie eine durchdachte Auswahl und nehmen Sie am besten nur die Ausrüstung mit auf die Jagd, die Sie auch tatsächlich benötigen. Falls Sie schon erfahren im Waidwerk sind, wissen Sie wahrscheinlich selbst am besten, worauf Sie keineswegs verzichten können.

Hochwertige Produkte gezielt auswählen

Als Faustregel gilt: Je weiter die Wege sind, die Sie auf der Jagd zu Fuß zurücklegen, desto leichter sollte Ihr Gepäck sein. Bedenken Sie also bereits beim Packen des Rucksacks, dass Sie sein Gewicht nicht nur auf dem Hinweg zu tragen haben, sondern auch, dass der Rückweg besonders lang werden kann, wenn Sie zusätzlich die Jagdbeute zu transportieren haben. Setzen Sie deshalb auf eine gezielte Auswahl unverzichtbarer Gegenstände, die dafür von umso höherer Qualität sein sollten. Für die Bekleidung bedeutet dies, dass sie je nach Jagdart wasserabweisend oder wasserdicht, wärmeisolierend, atmungsaktiv und/oder elastisch sein sollte. Möglichst geräuschlose Materialien und erstklassige Verarbeitung verhindern, dass das Wild durch raschelnden Stoff oder klappernde Schnallen aufgeschreckt wird. Zum Einsatz kommen in der Regel Obermaterialien in Tarnfarben, für Gesellschaftsjagden sind aber auch orangefarbene Warnwesten erhältlich, ohne die Sie keinesfalls an einer Treib- oder Drückjagd teilnehmen sollten.

Rucksack und Inhalt

Der Jagdrucksack verfügt idealerweise über eine praktische Unterteilung nebst zahlreichen Außentaschen, in denen Sie die wichtigsten Utensilien stets griffbereit haben. So sollten Sie beispielsweise nicht erst langwierig nach dem Etui mit den Patronen suchen müssen, wenn sich Ihnen gerade eine gute Jagdchance bietet. Für Ferngläser und Zielfernrohre gilt, dass Sie an der Optik nicht sparen sollten. Gerade bei Dämmerung oder für Brillenträger kann eine hochwertige Linsenvergütung den entscheidenden Unterschied machen. Ein robustes Gehäuse und ein Regenschutzdeckel tun das Übrige, um Ihnen in allen Jagdsituationen freie Sicht zu verschaffen. Grundsätzlich gilt: Die Qualität und Organisation Ihrer Ausrüstung hat erheblichen Einfluss auf Ihren Jagderfolg, weshalb eine sorgfältige Planung sich lohnt.

Was gehört zu einer kompletten Jagdausrüstung?

Die perfekte Jagdausrüstung ist eine durchdachte Auswahl unverzichtbarer, qualitativ hochwertiger Produkte, die dem Jäger dabei helfen, jede Situation souverän zu meistern. Hierzu gehört eine dem Wetter und Einsatzzweck angemessene, gut sitzende Jagdbekleidung, in welcher der Jäger sich wohlfühlt, um sich ohne körperliche Missempfindungen auf die Jagd konzentrieren zu können. Eine komplette Jagdbekleidung besteht in der Regel aus

  • einer wärmeisolierenden oder atmungsaktiven Jacke, die am besten wasserabweisend oder wasserdicht sein sollte;
  • einer Jacke oder Weste aus Fleece (zum Unterziehen);
  • einer wattierten oder elastischen Hose aus strapazierfähigem Material;
  • einer Kopfbedeckung (Hut, Kappe oder Mütze);
  • einem wasserdichten Regenponcho;
  • einer Warnweste;
  • einem Paar Handschuhe;
  • einem Paar Jagdschuhe oder -stiefel;

 

Zur Jagdausrüstung gehören außerdem

  • Waffen und Munition;
  • Waffenpflegemittel;
  • Fernglas;
  • Gehörschutz;
  • Jagdmesser;
  • Knochensäge;
  • Rucksack mit oder ohne Sitzfunktion;
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung;
  • Wildwanne;
  • Taschenlampe oder Stirnlampe;
  • Astsäge;
  • Netzschal tarn;
  • Bergegurt;

 

Weitere praktische Hilfsmittel zur Wildbretverwertung oder Trophäenbearbeitung ermöglichen die sachgerechte Verarbeitung der Jagdbeute und ergänzen die Ausstattung des Jägers. Alle Bestandteile einer guten Jagdausrüstung sollten aus der Produktion bewährter Markenhersteller stammen. So ist sichergestellt, dass die Ausrüstung ihren Zweck optimal erfüllt und Sie sich auf der Jagd nicht mit technischen Problemen herumschlagen müssen.

Perfekte Jagdausrüstung – auf die Pflege kommt es an

Neben der Auswahl hochwertiger Produkte hängt die Güte einer Jagdausrüstung natürlich auch von deren Pflege ab:

  • Die Waffen sollten regelmäßig gereinigt werden, besonders der Lauf. Dies sollte möglichst schnell nach jedem Gebrauch geschehen, um der Korrosion keine Chance zu lassen.
  • Das Jagdmesser sollte sachgerecht geschärft werden.
  • Die Jagdbekleidung benötigt je nach Material gegebenenfalls eine regelmäßige Imprägnierung, um ihre wasserabweisenden Eigenschaften zu erhalten.
  • Jagdschuhe sollten nach jeder Benutzung sorgfältig gereinigt, imprägniert und getrocknet werden.
  • Ein Erste-Hilfe-Set sollte regelmäßig auf seine Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit hin überprüft werden.
  • Der Inhalt des Jagdrucksacks sollte nach jedem Jagdausflug entleert und gereinigt werden.

 

Überprüfen Sie am besten jeweils die gesamte Ausrüstung, ehe Sie zu einer Jagd aufbrechen. Ist das Jagdmesser wirklich scharf? Sind die Batterien der Taschenlampe noch frisch? Haben Sie an den zur Jahreszeit passenden Wetterschutz gedacht? Fakt ist: Eine Jagdausrüstung ist nur so gut wie die Pflege, die der Jäger ihr zuteilwerden lässt.

Welche Jagdausrüstung brauchen Sie unbedingt?

Bei JANA-Jagd bieten wir eine große Auswahl sinnvoller Produkte rund um die Jagd. Dies bedeutet jedoch nicht, dass jeder Jäger die komplette Ausrüstung kaufen muss, um erfolgreich zu sein. Entscheiden Sie einfach aufgrund Ihrer Erfahrungswerte, welche Artikel für Ihren persönlichen Komfort unverzichtbar sind. Dennoch gibt es natürlich eine Reihe von Gegenständen, die auf keiner Jagd fehlen sollten. Hierzu gehören:

  • eine dem Wetter, der Jahreszeit und der Jagdart angepasste vollständige Jagdbekleidung;
  • trockene Ersatzsocken und -unterwäsche;
  • Waffen, Munition und Gewehrriemen;
  • Jagdmesser;
  • Rucksack;
  • Regenponcho;
  • Fernglas;
  • Astsäge;
  • Erste-Hilfe-Set;

 

Falls Sie einen Jagdhund mit sich führen, dann denken Sie bitte auch an Zubehör wie Leine und Halsband sowie die notwendigen Futtermittel. Für den Hochsitz benötigen Sie gegebenenfalls ein Sitzkissen und eine Decke. Bei Gesellschaftsjagden ist zudem eine Warnweste unabdingbar. Dies gilt auch für den Jagdhund: Für ihn gibt es Signalhalsbänder und Signalwesten, die dazu beitragen, Jagdunfälle zu verhindern.

Individuelles Zubehör – was benötigen Sie für Ihr persönliches Wohlbefinden?

Welche Gegenstände sonst noch in Ihren Jagdrucksack gehören, hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Während manche Jäger gerne eine Thermoskanne heißen Kaffees mit sich führen, bevorzugen andere eine Kühlbox mit erfrischenden Getränken. Wer unter chronisch kalten Füßen leidet, rüstet sich vielleicht mit beheizbaren Thermoeinlegesohlen aus, während Jäger mit Rückenbeschwerden besonderes Augenmerk auf ergonomisch sinnvoll gestaltetes Gepäck legen. Wie auch immer Sie Ihre Jagdausrüstung gestalten: Achten Sie darauf, dass Sie sich wohlfühlen, ohne dass Ihr Gepäck zu schwer wird. Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie wirklich alles Notwendige dabei haben, so können Sie eventuell doch noch benötigtes Zubehör auch im Auto deponieren, sodass es in Reichweite bleibt.

Jagdausrüstung aus dem Shop von JANA

Wenn Sie sich für Jagdbekleidung und anderes Zubehör interessieren, so bieten wir im Shop von JANA eine reiche Auswahl für Jäger und Jägerinnen. Nutzen Sie die jeweiligen Produktbeschreibungen, um sich über die für Sie interessanten Artikel sowie Preise und Versandkosten zu informieren. Sollten Sie weitergehende Fragen zu einzelnen Produkten haben, so hilft Ihnen die telefonische Hotline, über die unsere freundlichen Mitarbeiter Sie gerne beraten.

Wofür brauchen Sie welche Jagdausrüstung?

Verschiedene Jagdarten, Beutetiere, Klimazonen, Wetterlagen und Jahreszeiten verlangen nach unterschiedlicher Ausrüstung für die Jagd:

  • Bei der Ansitzjagd in der Dämmerung oder im Winter kann es auf dem Hochsitz empfindlich kalt werden. Die Bekleidung sollte deshalb wärmeisolierend sein und aus mehreren Schichten bestehen. Wählen Sie am besten einen Daunenparka mit Kapuze und achten Sie auf eine gute Verarbeitung: Solide Windschutzleisten und wasserabweisend imprägniertes Obermaterial schützen den Körper vor Kältebrücken und Feuchtigkeit. Für Jägerinnen gibt es auch länger geschnittene Ansitzmäntel, welche die empfindliche Nieren-Blasen-Region vor Unterkühlung schützen. In jedem Fall gilt: Ein isolierendes Sitzkissen sollte nicht fehlen. Die Hose sollte ebenfalls wattiert sein, um eine Auskühlung der Beine zu verhindern. Bei Frost sollte zudem die lange Thermounterwäsche nicht fehlen. Wattierte Jagdstiefel sowie Mütze oder Kälteschutzmaske, Handschuhe und Schal komplettieren die Jagdbekleidung, sodass Sie auch dann noch gut geschützt sind, wenn das Wild mal etwas länger auf sich warten lässt. Unbedingt empfehlenswert ist die Mitnahme einer Thermoskanne mit heißer Suppe, Tee oder Kaffee.
  • Für die Pirschjagd empfehlen wir Ihnen, auf besonders atmungsaktive Bekleidung zu setzen, damit es in Bewegung nicht zu einem Wärmestau kommt. Statt auf eine starke Isolierung sollten Sie deshalb eher darauf achten, dass die Kleidungsstücke über eine leistungsfähige Membran verfügen, welche den Feuchtigkeitsaustausch sicherstellt. Vorteilhaft ist es, wenn das Material einen Anteil Elasthan/Stretch enthält, um die Bewegungsfreiheit auf der Jagd sicherzustellen. In den Rucksack gehört zudem ein Regenponcho. Sind Sie mit dem Revier noch nicht vertraut, ist es ratsam, auf der Pirsch einen Kompass mit sich zu führen. Sehr nützlich für den erfolgreichen Schuss ist außerdem ein Pirschstock, der als stabile Gewehrauflage und Zielhilfe für eine sichere Hand sorgt.
  • Zur Treibjagd oder Drückjagd benötigen Sie grundsätzlich eine ähnliche Ausrüstung wie bei der Pirschjagd. Für den Fall, dass es einmal länger dauert, bis das Wild Ihren Weg kreuzt, ist zusätzlich ein Sitzrucksack empfehlenswert. Außerdem benötigen Sie unbedingt eine Warnweste oder -jacke sowie eine Kopfbedeckung in Signalfarben. Falls Sie als Hundeführer unterwegs sind, brauchen Sie zusätzlich eine Hundewarnweste sowie eine Erste-Hilfe-Ausrüstung für Tiere.

Welche Jagdart Sie auch bevorzugen: Eine praktische Ausrüstung erleichtert Ihnen die Arbeit, schützt Ihre Gesundheit und trägt maßgeblich zum Jagderfolg bei. Eine große Auswahl hochwertiger Produkte rund um das Waidwerk mit angemessenen Preisen und niedrigen Versandkosten können Sie im JANA Shop kaufen.

Vorteile guter Jagdausrüstung

Ob Bekleidung, Waffen und Munition, Optik oder sonstiges Zubehör: Eine gute Jagdausrüstung macht Jägern das Leben leichter! Auch wenn die Preise für ein besonders gutes Messer, einen Gewehrriemen aus Elchleder oder ein Fernglas von Leica natürlich höher sind als die Kosten für Massenware, lohnt sich die Anschaffung von Markenprodukten. Die Vorteile sind:

  • gesteigerter Jagderfolg durch einwandfreie Funktionalität;
  • Spareffekte aufgrund längerer Lebensdauer;
  • weniger Aufwand für Reparatur und Instandhaltung der Jagdausrüstung;
  • Steigerung des Wohlbefindens durch hohen Tragekomfort;
  • Strapazierfähigkeit von Bekleidung und Zubehör erhöht die Sicherheit in Extremsituationen;

 

Es lohnt sich also auf der ganzen Linie, etwas mehr Geld für hochwertige Produkte auszugeben, denn im Gegensatz zu namenloser Billigware begleiten Artikel wie ein exquisites Messer oder ein aufwendig verarbeiteter Jagdrucksack ihren Besitzer oft ein ganzes Jägerleben lang. Manchmal gehen sie sogar als Erbstücke auf die nächste Generation über und geben Kindern und Enkeln von Jägern die Möglichkeit, eine lange Familientradition nahtlos fortzuführen. Zudem kann JANA – Jagd Ihnen bei vielen Markenprodukten im Reklamationsfall kulanter weiterhelfen, als bei Herstellern, die eher wert auf günstige Preise denn auf Qualität setzen.

Optik – Ferngläser und Zielfernrohre

Die idealen optischen Geräte für Jäger können sehr viel mehr, als einfach nur den Blick in die Ferne zu schärfen. Besonders die jagdliche Entfernungsmessung hilft bei der Entscheidung, ob der Moment für den perfekten Schuss tatsächlich gekommen ist. Pirschjäger profitieren von einer exquisiten Optik gleich in doppelter Hinsicht, da das Auffinden der Jagdbeute hierdurch erleichtert wird. Auch schwierige Lichtverhältnisse sind mit einem modernen Nachtjagdfernglas kein Thema mehr. Für einen zuverlässigen Jagderfolg ist es deshalb empfehlenswert, sich von Billigprodukten zu verabschieden und auf die Präzision zeitgemäßer Markengeräte zu setzen. Hierdurch erhöhen Sie nicht nur die Anzahl Ihrer erfolgreichen Abschüsse, sondern tragen durch größere Zielgenauigkeit und schnelleres Auffinden der Beute auch erheblich zum Tierschutz bei.

Ihre neue Jagdausstattung können Sie online im JANA Shop zusammenstellen. Wir bieten Ihnen praktische, hochwertige und strapazierfähige Produkte für Jäger und Jägerinnen. Produktbeschreibungen, Preise sowie die Versandkosten können Sie der Website entnehmen. Für darüber hinausgehende Fragen nutzen Sie gerne unsere telefonische Hotline oder besuchen Sie unser Ladengeschäft in Melsungen, wo wir Sie gerne persönlich beraten!

Was müssen Sie beim Kauf von Jagdausrüstung beachten?

Wenn Sie hochwertige Ausrüstung für die Jagd kaufen möchten, dann sollten Sie dabei auf bewährte Markenhersteller setzen. Im JANA Shop bieten wir Ihnen ausschließlich Produkte an, die dieser Anforderung entsprechen. Ob Messer von Opinel, Jagdjacken von Fjällräven, Socken von Härkila, Gewehrriemen von AKAH oder Hosen von Deerhunter: Wir setzen auf zuverlässige Qualität, die Sie auch unter Extrembedingungen nicht im Stich lässt.

Wenn Sie Jagdbekleidung kaufen wollen, empfehlen wir Ihnen, Jacken und Hosen gegebenenfalls eine Nummer größer zu wählen. Nur wenn das Kleidungsstück genügend Spielraum bietet, kann sich die isolierende Wirkung guter Füllstoffe oder die Atmungsaktivität

einer raffinierten Membran vollständig entfalten. Jägerinnen, die Wert auf eine vorteilhafte Silhouette legen, sollten sich deshalb für eine taillierte Jacke entscheiden, die etwas länger geschnitten ist.

Die Uhr – eine unverzichtbare Selbstverständlichkeit

Vergessen Sie bei der Zusammenstellung Ihrer Jagdausstattung auch nicht die scheinbaren Selbstverständlichkeiten, wie zum Beispiel eine gute Uhr. Spezielle Ausführungen für die Jagd sind farblich der Jägerkleidung angepasst, sodass das Wild nicht durch in der Sonne glänzendes Metall oder funkelnde Schmucksteine vergrämt wird. Auch sollte die Zeit bei Dunkelheit abgelesen werden kann – mittels Licht oder fluoriszierender Elemente zum Beispiel. Auf dem Hochsitz, wo man inmitten der atemberaubenden Natur die Zeit schon mal vergessen kann, leistet Ihnen die Uhr gute Dienste!

Die Preise für eine gute Jagdausrüstung sind tatsächlich nicht immer ganz billig, weshalb wir unsere Versandkosten niedrig halten. Wenn Sie noch mehr Geld sparen möchten, empfehlen wir Ihnen den Bereich Sale im JANA Shop. Dort bieten wir Jägern regelmäßig stark reduzierte Waren an, sodass Sie im Sale sicher das eine oder andere Schnäppchen machen können. Aber auch in den anderen Kategorien können Sie bei JANA gezielt nach günstigen Produkten suchen, indem Sie den Filter »niedrigster Preis« aktivieren.

72 von 72