Christoph Stubbe - Die Jagd in der DDR

DDR,Jagd,Pacht,Stubbe,Elemente,System, ,
39,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktage

  • NN1080
Mit der Wiedervereinigung gab es vergebliche Versuche, Elemente des DDR-Jagdwesens in ein... mehr
Produktinformationen "Christoph Stubbe - Die Jagd in der DDR"
Mit der Wiedervereinigung gab es vergebliche Versuche, Elemente des DDR-Jagdwesens in ein gesamtdeutsches Jagdkonzept einfließen zu lassen. Doch wie war das Jagdsystem im"anderen Teil Deutschlands"überhaupt aufgebaut? Es hat sich ein Autorenkollektiv unter Führung des bekannten Jagdwissenschaftlers Prof. Christoph Stubbe zusammengefunden, um die Geschichte der Jagd in der DDR aufzuschreiben. Das Ergebnis ist eine umfangreiche, sachliche Darstellung, in der alle Facetten wiedergegeben werden. Einen großen Teil des Werkes nehmen die Sonderjagdgebiete der Staatsführung sowie des eigenen und sowjetischen Militärs ein. Wer sich ein profundes Bild über die Jgd in der DDR machen will, findet mit diesem Buch die richtige Quelle. Gebundene Ausgabe: 455 Seiten Verlag: Neumann-Neudamm Melsungen; Auflage: 2., Aufl. (30. November 2006) Sprache: Deutsch
SEITEN: 450 Seiten
Artikelnummer: NN1080
AUTOR: Christoph Stubbe
ILLUSTRATIONEN: Ja
EINBAND: Hardcover
FORMAT: 17 * 24 cm
VERLAG: Neumann-Neudamm
Weiterführende Links zu "Christoph Stubbe - Die Jagd in der DDR"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Christoph Stubbe - Die Jagd in der DDR"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen