Buchner, Kultur mit Tieren

Kultur, Tiere
10,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • NN0791
Tiere gehören zu unserem Alltag. Wir haben uns daran gewöhnt, daß sie als... mehr
Produktinformationen "Buchner, Kultur mit Tieren"

Tiere gehören zu unserem Alltag. Wir haben uns daran gewöhnt, daß sie als Familienmitglieder oder moderner Lebensabschnittpartner geliebt, als Jagdgehilfen gehalten, als Schauobjekt gezähmter Wildheit in Zoos ausgestellt oder auch als mundgerechte Fleischportionen in den Geschäften angeboten werden. Kaum jemand macht sich jedoch klar, daß unser von zahlreichen Widersprüchen geprägtes Verhältnis zu Tieren eine lange und wechselvolle Geschichte hat, die tief in die Wurzeln unserer Kultur hineinragt. Die Autorin nimmt sich dieses bislang vernachlässigten Themas an und liefert neue, nicht selten überraschende Einblicke und Einsichten. Anhand zahlreicher Materialien wie Reitanleitungen, Romanen oder Fotos wird ein detailreiches und fundiertes Bild der kaiserzeitlichen Gesellschaft entworfen, in der über den Umgang mit Schmuse-, Jagd- und Polizeihunden, Pferden, Schweinen oder auch Zootieren soziale Hierarchien sowie Unterschiede und Ungleichheiten zwischen den Geschlechtern konstituiert wurden. Der Blick auf das historische Mensch-Tier-Verhältnis bleibt jedoch nicht bei den oftmals kurios und seltsam anmutenden Dingen eines vergangenen Alltags stehen, sondern führt durch die zahlreichen Interpretationen und Analysen zu einem neuen Verständnis des heutigen Tierkontakts.

EINBAND: Softcover
AUTOR: Jutta Buchner
VERLAG: Waxmann Verlag
Artikelnummer: NN0791
ILLUSTRATIONEN: zahlr. s/w-Abb.
FORMAT: 23,5 x 16,6 cm
GEWICHT: 0,456 kg
ISBN: 978-3-7888-0791-7
SEITEN: 274
Weiterführende Links zu "Buchner, Kultur mit Tieren"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Buchner, Kultur mit Tieren"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.