• BESTELLUNG: 05661 - 92 62 0Bestellung einfach telefonisch aufgeben
  • INDIVIDUELLE BERATUNGWir nehmen uns Zeit für Sie
  • SCHNELLE LIEFERUNGBlitzschnell bei Ihnen zu Hause
  • KOSTENFREIER RÜCKVERSANDEinkauf mit Umtausch Service

Buchpaket "Abenteuer"

SET104
Buchpaket, Abenteuer, Jagderzählungen

Buchpaket "Abenteuer"

SET104
Buchpaket Abenteuer Aufbruch ins Blaue : NN0900 Es gibt viele Möglichkeiten, dem Zauber des Nordens zu verfallen. Für die Autoren war und ist es wichtig, sich traditionell - wie einst unsere...
79,80 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Buchpaket "Abenteuer""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Buchpaket Abenteuer Aufbruch ins Blaue : NN0900 Es gibt... mehr
Produktinformationen "Buchpaket "Abenteuer""

Buchpaket Abenteuer

Aufbruch ins Blaue : NN0900

Es gibt viele Möglichkeiten, dem Zauber des Nordens zu verfallen. Für die Autoren war und ist es wichtig, sich traditionell - wie einst unsere Vorväter - zu Fuß, auf Ski, mit Hundeschlitten oder mit dem Kayak sich fortzubewegen. Angezogen von dem Unvorhersehbaren, den Entbehrungen, der Abhängigkeit von den eigenen Fähigkeiten und den Fehlergrenzen - alles das verstärkt ihr Gefühl, ihre Erlebnisse und Eindrücke in Form eines Buches zusammenzufassen. Kurt Leopoldseder und Lorenz Breitfeld haben viele kleine und große Abenteuer auf ihren unzähligen Reisen in den Gegenden am Polarkreis erlebt. In verschiedenen Kapiteln spannen sie einen weiten Bogen vom hohen Norden Amerikas über Baffin-Island, Grönland bis Spitzbergen. Sie entführen den Leser in die letzten Wildnisse unseres Planeten. Bilder, die Emotionen wecken, sollen den Leser motivieren, selber Träume zu leben. Erst durch ein Leben in freier Natur können wir Ängste, Einsamkeit und Naturgewalten verstehen. Erlebnisse, wie das Prusten eines Wales unmittelbar neben dem Kayak, erinnern uns an unsere eigene Zerbrechlichkeit. In der Natur erfährt man eine unglaubliche Intensität des Lebens. Egal ob auf Spitzbergen oder auf Baffin-lsland, oft zeigt sich die Arktis in herrlicher Schönheit mit blauem Himmel und faszinierenden endlosen Weiten. Doch die Arktis birgt auch unzählige Gefahren wie Stürme, eisige Temperaturen und Begegnungen mit Eisbären. Ihre Unternehmungen in den Hohen Norden erfordern beste Vorbereitung, doch sind sie durchaus mit einem mageren Geldbeutel durchführbar. In den Weiten der Tundra und in Eiswüsten werden nur wenige Fehler verziehen. Die Natur wird immer stärker und mächtiger sein als der Mensch: Hoffentlich bleibt uns ihre Schönheit erhalten!


The Long Ride – Abenteuer im Wilden Westen : NN0785

Wer hat als Kind nicht davon geträumt, als Cowboy durch den Wilden Westen zu reiten. Für Christian (16) und Ivo (14), die Söhne des Abenteurers Edi Aschwanden wird dieser Traum war. Zusammen mit dem Vater durchqueren sie auf dem Pferderücken das klassische Cowboyland im US –Bundesstaat Wyoming. Zwei Monate dauerte der  Ritt, der über Berge und durch Prärien, über alte Siedler- und Indianertrails, durch Canyons und über Pässe führte. Edi Aschwanden hat für seine Söhne dieses Abenteuer geplant und durchgeführt. Das Zusammenspiel zwischen Menschen, Pferden und Natur können die Leser dieses einzigartigen Reiseberichtes nun nachvollziehen. Ganz nebenbei lernt der Leser, ähnlich wie die drei Reisenden selbst – etwas fürs Leben.


 

Lonely Rider - Abenteuer in Neuseeland : NN0911

Jeder hat einmal das Bedürfnis nach einer Auszeit, um einen langgehegten Traum zu verwirklichen. Der Schweizer Edi Aschwanden hat sich seinen Traum vom Abenteuer erfüllt und ist mit seiner Stute Shen einen Sommer lang ganz allein durch den Norden Neuseelands geritten. In „The Lonely Rider – Abenteuer aus Neuseeland“ (Verlag J. Neumann-Neudamm) schildert er die Begegnungen und Erfahrungen aus dieser Zeit und lädt anhand ausgewählter Fotos dazu ein, seine einzigartige Reise mit ihm zu erleben. Zwei Monate dauerte der Ritt, der über Berge und durch Canyons, durch grüne Weiten und am Meer entlang führte. Wohin die Reise auch ging - der „Swiss Horseman“ und seine Stute waren den gastfreundlichen Neuseeländern überall willkommen. Bei einem Glas selbstgebrautem Bier oder einer Tasse Tee entwickelte sich so manch faszinierendes Gespräch, und wenn ein Problem auftrat, war meist schnell jemand zur Stelle, der seine Hilfe anbot. Neben all den schönen Momenten barg die Reise aber auch viele Gefahren in sich, beispielsweise wenn es galt, steile Felsabhänge in menschenleeren Gebieten zu überwinden. Sowohl Reiter als auch Pferd wurden mehr als einmal an die Grenzen ihrer Belastbarkeit gebracht. Doch alle Strapazen wurden letztlich immer wieder belohnt durch einmalige Ausblicke und außergewöhnliche Naturschauspiele. Schneebedeckte Berggipfel, die unter tief-blauem Himmel direkt ins Meer zu münden scheinen, endlose Sandstrände und Wellenkämme bis zum Horizont – ein Panorama, das nicht nur alles Unangenehme sofort vergessen ließ, sondern auch den Wunsch verstärkte, daß diese Reise nie enden möge.


 

Abenteuer Mongolei : NN1032

Sieben Monate mit dem Pferd durch die Mongolei – diesen Traum erfüllen sich die beiden Schweizer Andreas Hutter und Veronika Mesarosch. Wie man sich auf so ein Abenteuer vorbereitet und was die beiden Autoren erlebt haben erzählen sie in diesem Buch, untermalt von brillanten Bildern. Bei Minus 35 Grad Celsius auf dem Pferderücken durch die Steppe, Hufeisen schmieden auf dem Campingkocher, abwechslungsreiche Nächte in den Jurten der Nomaden, Scharen von Moskitos.... - die Mongolei wurde für die beiden Abenteurer ein einzigartiges Erlebnis, in einer dem Europäer fremden Welt. Abwechselnd berichtet das Paar von den täglichen Strapazen, der nicht immer leichten Nahrungssuche für Mensch und Tier und von widrigen Witterungsverhältnissen. Dem gegenüber stehen einmalige Naturerlebnisse in Wüste und Bergen und vor allem die alles überragende Gastfreundlichkeit der mongolischen Nomaden, die ihre geringen Habseligkeiten mit den beiden Reisenden teilen. Mit „Abenteuer Mongolei“ ist man mitten in diesem einzigartigen Land mit seinen faszinierenden Landschaften und der freundlichen Bevölkerung. Der Leser lernt beispielsweise Naadam kennen, die jährlichen Wettkämpfe im Ringen, Bogenschießen und Pferderennen und erfährt von fremden Ritualen wie dem Haarschneidefest oder üblichen Gastritualen wie der Überreichung von Milchtee oder der Gastschale. Ein Lese- und Augenschmaus nicht nur für Mongoleifans oder Abenteuerreisende.


 



 

VERLAG: Neumann-Neudamm
EINBAND: Hardcover
ILLUSTRATIONEN: Zahlreiche Abbildungen
Artikelnummer: SET104
Weiterführende Links zu "Buchpaket "Abenteuer""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Buchpaket "Abenteuer""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.