• BESTELLUNG: 05661 - 92 62 0Bestellung einfach telefonisch aufgeben
  • INDIVIDUELLE BERATUNGWir nehmen uns Zeit für Sie
  • SCHNELLE LIEFERUNGBlitzschnell bei Ihnen zu Hause
  • KOSTENFREIER RÜCKVERSANDEinkauf mit Umtausch Service

Die besten Jagdbücher - Bestseller auf einen Blick

Die Welt der Jagdliteratur ist unendlich groß und lässt sich in viele einzelne Kategorien unterteilen. Besonders wichtig sind hier die Bücher, die sich mit der Jagdausbildung und Weiterbildung befassen, also Lern-, Lehr- und Nachschlagewerke. In erster Linie ist hier die Heintges-Ausbildungsreihe oder der „Krebs“ zu nennen, der eigentlich bei jeder Jagdausbildung zur Standardliteratur gehört. Im Prinzip gibt es aber in Deutschland für jede einzelne Wildart eigene Jagdbücher, die sich mit der Morphologie und der Lebensweise der einzelnen Arten befassen und sie dem Leser näherbringen, wie zum Beispiel der „Rehwildreport“ von Wolfram Osgyan. Dies gilt aber nicht nur für die bejagbaren Tierarten, sondern auch für Schmetterlinge, Amphibien, Insekten, Kleinsäuger und Greifvögel. Gerade bei den letztgenannten gibt es viele wirklich lesenswerte Bücher, sei es das Buch „Greifvögel“ von Manfred Heidenreich, das sich mit der Haltung und Zucht unserer gängigen Beizvögel befasst, oder J. H. Niehues‘ Werk, welches sich speziell mit dem Harris Hawk befasst. Besonders wichtig sind auch aktuelle Ausgaben von Broschüren und Büchern zum Jagdrecht. In NRW ist das derzeit das Buch „Jagdrecht NRW“ vom ehemaligen Vorsitzenden des Landesjagdverbandes NRW, Ralph Müller-Schallenberg, in Niedersachsen sind es die beiden Bände „Jagdrecht Niedersachen“ von Dr. Benjamin Munte.

 

Jagdpraxis Bücher - Spannend und informativ zugleich

Der Übergang zu den Jagdpraxis Büchern ist fließend, sind doch Wildarten und ihre möglichen Bejagungsstrategien eng miteinander verknüpft. Ob es über die Strategien der Schalenwildbejagung, die Möglichkeiten der Raubwildbejagung oder um bestimmte Jagdarten wie Lock-, Fang- oder Baujagd geht, im Jana Jagd + Natur Onlineshop wird sicherlich jeder auf der Suche nach dem passenden Jagdbuch fündig. Auch indirekt jagdliche Themen wie Verbissschäden, Wildbrethygiene oder Jagdtrophäen fallen in die Kategorie Jagdpraxis und Bücher können hier wichtige Tipps und Tricks liefern.

 

Jagdhunde Bücher - Unsere Begleiter bei der Jagd

Das Thema Jagdhunde wird bei deutschen Jägern besonders groß geschrieben und dementsprechend vielfältig fällt auch das Sortiment an Jagdhunde Büchern aus. Fast jede Jagdhunderasse hat ihr eigenes Buch, welches sich sowohl mit der Rasse selber als auch mit der Ausbildung befasst. Gleiches gilt auch für alle Einsatzgebiete unserer Jagdhunde. Ob Stöberjagd, Bau- oder Drückjagd oder die Nachsuche, wie etwa Harald Fischers Buch „Wie man einen Schweißhund macht“ – es bleiben in der deutschsprachigen Literatur keine Wünsche an Jagdhund Büchern offen.

 

Jagdbelletristik - Bücher nicht nur für regnerische Winterabende

Jagdgeschichten aus anderen Revieren oder Krimis mit jagdlichem Hintergrund - Jagdbelletristik bietet alles, was gute Unterhaltung braucht. Spannende Geschichten von der Jagd auf besondere Wildarten wie zum Beispiel der Gams lassen die Gedanken schweifen und sind kurzweilige Unterhaltung nicht nur an grauen Wintertagen.

  

Jagen international - Der Blick über den Tellerrand hinaus

Wen es gedanklich in die Ferne zieht oder wer gar bereits eine Jagdreise geplant hat, der wird sicher in der Rubrik Auslandsjagdbücher fündig. Von Finnland bis Südafrika, von Patagonien bis Neuseeland, die Auswahl an Jagdländern scheint unendlich. Gleiches gilt für Wildarten, die im Ausland bejagt werden können. Die Themen der Bücher für die Jagd im Ausland reichen von A wie Argali bis Z wie Zebra.

 

Jagdbücher für Nischenthemen

Und dann gibt es noch viele Bücher, die sich eher mit Nischenthemen befassen, für Leser aber in deren jeweiligen Bereich sehr wichtig und spannend sein können. Ob es sich um das Buch „Wiederladen – Vorbereitung und Praxis“ der Deutschen Versuchs- und Prüf-Anstalt für Sportwaffen (DEVA) oder Klaus Oswalds Standardwerk „Fachkundeprüfung nach dem Sprengstoffgesetz“ handelt, wer in diesem Bereich Informationen sucht, wird im Jana Jagd Onlineshop sicher fündig.

 

Kurzum, ein passendes Jagdbuch lässt sich immer finden, meist hat man allerdings die Qual der Wahl. Jagdbücher sind übrigens auch ein tolles Weihnachtsgeschenk oder ein Geschenk zum Geburtstag für Jäger – stöbern lohnt sich also.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.